offer

Mechanische Bearbeitung

Schutzabdeckungen EVO_dust


Die grundlegende Aufgabe von EVOdust besteht darin, Geräte und Roboter vor schädlichen Faktoren zu schützen, die bei der Bearbeitung von Metallelementen auftreten. Sie deckt alle Technologien der Span- und Schleifbearbeitung  Bearbeitung ab und erfordert auch Anwendungen wie Strahlen, Entgraten oder Sandstrahlen, bei denen große Mengen an Staub vorhanden sind. Die EVOdust-Anwendung verwendet Materialien mit einer hohen Abriebfestigkeit der Oberflächenschicht und Beständigkeit gegen das Eindringen von festen Partikeln in Form von Feinstaub.

 

Schutzabdeckungen EVO_dust

  • Schutz gegen feste Partikel (Späne), Materialspritzer oder beschädigte Werkzeugelemente
  • Schutz gegen technologische Flüssigkeitsspritzer: Flüssigkeiten auf Öl- und Wasserbasis
  • Schutz gegen Staubbildung am Arbeitsplatz: schädliche Chemikalien wie Metalle, die in Form von Staub in das Arbeitsmaterial eindringen
  • Aushub von Metall- und Glasgüssen (Glashütten)
  • Druck und traditionelles Gießen (alle Methoden)
  • Induktionserwärmung

EIGENSCHAFTEN VON EVO_dust

  • Beständig gegen Eindringen von festen Partikeln und Flüssigkeiten
  • Widerstandsfähig gegen Reiben, Biegen, Falten und mechanische Beschädigung
  • Hydrophob und oleophob, resistent gegen Chemikalien
  • Sie erhalten eine hohe Dimensionsstabilität während des Betriebs und der Wartung
  • Sie bleiben über einen weiten Temperaturbereich flexibel
  • Resistent gegen Abblättern und Delamination
  • Beständig gegen Alterung und UV-Strahlung
  • Antistatische Eigenschaften bei Arbeiten mit explosiven Stäuben